Aktuelles aus dem Begegnungszentrum Gewerbehalle

16.04.2018
Simon Rauth
Keine Kommentare
Am 27.03. ging dann das letzte Team an den Start. Michael und Toni entschieden sich für ein Menü aus der russische Küche. He (Karottensalat mit Rindergeschnetzeltem) auf Kartoffelkreis mit eingelegten Gurken und als Nachspeise Bline (Creps) mit Milchmädchen oder Erdbeerjoghurt. Wow die Jungs hatten sich echt was vorgenommen. Aber auch hier merkte man, dass sie sich vorbereitet hatten. Sehr souverän meisterten sie ihre Kochaufgabe und  zauberten Stück für Stück ein wunderbares Gericht.  Ein bisschen Probleme gab es mit den Bline, die einfach auch schwer zu machen sind. Diese müssen nämlich ganz dünn in einer Pfanne  gebacken werden. Dazu braucht man schon etwas Erfahrung. Gut, dass die Jungs genug Teig angerührt hatten :) Die Jury bewertete das Essen mit 25 Punkten. Und somit steht unser Sieger fest: Philipp Rauth hat das Kochduell gewonnen!
22.03.2018
Simon Rauth
Keine Kommentare
Und  schon geht`s weiter! In der nächsten Runde des Kochduells möchte uns Philipp mit seinen Kochkünsten zu überzeugen. Auf seinem Kochplan stand: Wienerschnitzel mit Meerrettich und Salat und zum Nachtisch ein Mohrenkopf-Quark-Dessert. Das klingt sehr gut und lässt auf ein leckeres Menü hoffen. Der arme musste leider alleine kochen, da ihn sein Teampartner versetzt hatte. Aber er nahm die Herausforderung an und kochte uns ein leckeres Essen. Dabei merkte man, dass er sich gut auf dieses Event vorbereitet hat. Und er hat es geschafft, die Jury zu überzeugen. Mit 26 Punkten liegt es vorne. Wir sind gespannt auf die nächsten Kandidaten!
21.03.2018
Sigurd Klein
Keine Kommentare
Am 20.03. starteten wir unser erstes Kochduell im Treff. Das erste Team, Alina und Zoey, verzauberte uns mit ihrem tollen Menü. Voller Tatendrang starteten sie um 16.00 Uhr mit der Zubereitung ihrer ausgesuchten Speisen. Hauptgericht war ein kunterbunter Salat mit Kartoffelpüree, dazu eine Scheibe Toastbrot. Zum Nachtisch gab es ein Joghurtdessert mit Obst. Alles ist super gelungen. Mit viel Mühe wurde das Essen auf den Tellern arrangiert und der 3-köpfigen Jury präsentiert.  Nach der Verkostung konnte diese anhand eines Bewertungsbogens das Menü bewerten. Anrichtung, Geschmack, Aufwand und Originalität waren die Kriterien, die zur Gesamtbewertung führten. Und eins kann ich schon mal verraten: Die Mädels haben nicht schlecht abgeschnitten.
17.03.2018
Sigurd Klein
Keine Kommentare
Am Samstag war es soweit, vor fast 600 Personen performte Molly Bitman ein 2 stündiges Konzert zugunsten von we-SHARE. Das Stadttheater war bis auf 38 Karten ausverkauft und die Stimmung war ausgezeichnet. Molly zog von der ersten Sekunde an alle Zuhörer in ihren Bann, so dass es viele nicht mehr auf den Stühlen hielt. Es war ein absolut klasse Konzert und musikalisch wie schon erwartet auf höchsten Niveau. Der Erlös ging wie angekündigt zu 100% an unseren Verein.  Vielen Dank an Molly und Band, wie auch an alle Sponsoren und Unterstützer.
12.12.2017
Simon Rauth
Keine Kommentare
Auch in der letzten Woche wurde fleißig gebastelt. Holz Nikoläuse passend zum Nikolaustag am Mittwoch, T-Shirts wurden gedruckt und die Kinder hatten Möglichkeit eine Maske zu basteln und bemalen.  Vielen Dank an unsere Ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Studenten der FH Trier die uns in dieser tollen Zeit des Jahres unterstützen.
12.12.2017
Simon Rauth
Keine Kommentare
Es ist Weihnacht! Und auch bei uns durfte der Weihnachtsbaum nicht fehlen. Doch womit schmücken? Natürlich mit unserem selbst gebastelten Weihnachtsschmuck. Somit ist nun auch im Jugendtreff Gewerbehalle ganz offiziell Weihnachten!
05.12.2017
Simon Rauth
Keine Kommentare
Es ist Advent und das bedeutet nicht mehr lange, dann ist Weihnachten! Wir haben uns schon einmal auf die Festtage eingestimmt und passend zum Thema gebastelt. In Kooperation mit der FH Trier, mit Standort in Idar-Oberstein, bieten wir vom 23.November bis 14.Dezember verschiedenste Bastelangebote an. In der ersten Woche konnten unsere Besucher Perlenschmuck basteln, Salzgebäck formen und die immer im Trend liegenden Bügelperlen gestalten. Am letzten Tag der ersten Woche wurden T-Shirts bemalt, die die Kinder mit nach Hause nehmen konnten. Wir freuen uns schon auf Woche 2 und die tollen Angebote die noch kommen.
21.11.2017
Simon Rauth
Keine Kommentare
Auch in diesem Winter widmen wir uns kreativ der Weihnachtszeit. Vom 23.November bis zum 14.Dezember könnt ihr im Jugendtreff immer dienstags und donnerstags von 15-20 Uhr an unserem Bastelangebot teilnehmen. Dieses Jahr werden wir dabei von Studenten der Fachhochschule Trier mit Standort in Idar-Oberstein. Am 5.Dezember wollen wir unseren Weihnachtsbaum im Jugendtreff aufstellen und ihn mit dem gebastelten Christbaumschmuck verzieren. Natürlich dürft ihr auch euer gebasteltes mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns auf dich! Donnerstag 23.November Perlenschmuck gestalten Dienstag 28.November Salzgebäck und weihnachtliche Bügelperlen Donnerstag 30.November T-Shirts bemalen Dienstag 5.Dezember Eisstäbchen Sterne und Holz Weihnachtsmänner Donnerstag 7.Dezember Perlenschmuck gestalten, T-Shirts und Taschen bemalen Donnerstag 14.Dezember Masken bemalen
21.11.2017
Simon Rauth
Keine Kommentare
Zum fünften Mal nun standen am Freitag Junge Musiker im Rahmen eines Schülerkonzerts um den Musiker Albert Nikodemus, alias der Wettermann, auf der Bühne. Alle Jahre wieder, zum Jahresabschluss besucht uns Albert mit seinen Schützlingen und präsentieren das erlernte ihren Eltern, Familie und Freunden. Im gemütlichen Ambiente unserer Kleinkünstler Bühne wurden schon viele erste Schritte gemacht. So auch von dem ein oder anderen Schüler, der mit dieser Gelegenheit seine erste Bühnenerfahrung sammelten. Aber auch die älteren Schüler zeigten ihren Fortschritt. Es ist immer schön zu sehen wie die Talente wachsen und junge Menschen ihre Passion für die Musik entwickeln. Wir wünschen euch viel Erfolg für das nächste Jahr und sehen uns dann hoffentlich auch 2018 wieder im Jugendtreff Gewerbehalle.
13.10.2017
Sigurd Klein
Keine Kommentare
Im Rahmen eines gemeinsamen Gottesdienstes der evangelischen Allianz Idar-Oberstein, spricht zum Thema „Christenverfolgung heute – Ein Blick in die Welt“ Edmund Wiens, Referent beim christlichen Hilfswerk „Open Doors“. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Sonntag, 29. Oktober10:30 Uhr Kirche im BegegnungszentrumDr. Liesegangstraße 155743 Idar-Oberstein