Über uns

Was tun wir

Unser Einsatz für Menschen in schwierigen und notvollen Lebenslagen konzertiert sich auf vier Schwerpunkte.

  1. Hilfe in Notsituationen
  2. Chancen schaffen - Bildung ermöglichen
  3. Gemeinwesen orientierte, soziale Kinder und Jugendarbeit
  4. Gemeinwesenorientierte Projekte für Zuwanderer


Hilfe in Notsituationen

Jeder Mensch kann jederzeit in eine Notsituation geraten. Sei es in Deutschland, in Kenia, auf den Philippinen oder sonst wo. Obdachlosigkeit, Hunger, Verfolgung soziale oder finanzielle Notlagen erfordern schnelle unbürokratische und konkrete Hilfe. Hier
leistet we-SHARE e.V. sofortige Hilfe und entwickelt wenn möglich, in Zusammen-arbeit mit den betroffenen Menschen, Strategien und Konzepte zur Verbesserung ihrer notvollen Lebenssituation.


Chancen schaffen - Bildung ermöglichen

Chancen schaffen und Bildung ermöglichen ist eines der zentralsten Schwerpunkte von we-SHARE e.V. Für uns ist der Zugang zur Bildung eine der wichtigsten Grundlagen zur Verbesserung der Lebenssituation der Menschen. Hier wird das wichtigste Ziel unserer Arbeit „Hilfe zur Selbsthilfe“ am effektivsten erreicht. Deshalb konzentrieren wir uns nicht nur auf den Bau von Waisenhäusern und das Organisieren von Armenspeisungen, sondern insbesondere auf den Aufbau von Schulen und Kindergärten vor allem im Ausland. Aber auch die außerschulische Jugendbildung politischer, sozialer, gesund-heitlicher, kultureller oder naturkundlicher Natur, ist fester Bestandteil unserer Arbeit.


Gemeinwesen orientierte soziale Kinder und Jugendarbeit

Immer mehr Menschen fühlen sich der Möglichkeit der bedeutsamen
gesellschaftlichen Teilhabe beraubt. Hier sind vor allem Kinder und Jugendliche
betroffen. Allein in Deutschland leben 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche in
Armut und sozialer Benachteiligung. Hier leistet we-SHARE e.V. als anerkannter
Träger der freien Jugendhilfe, vor allem in unserer Region einen wertvollen Beitrag. Durch vielfältige
Angebote im Bereich der offenen Kinder und Jugendarbeit fördern wir junge
Menschen in ihrer Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung und helfen ihnen ihr
Leben verantwortungsvoll und initiativ zu gestalten.

 

Gemeinwesenorientierte Projekte für Zuwanderer
we SHARE e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht  Zuwanderer, die nach Deutschland kommen im Rahmen einer Willkommenskultur die Integration in unser Land zu erleichtern.  Hierzu zählen u.a. die Vermittlung von Werten und Normen der Aufnahmegesellschaft, die präventive Arbeit mit Jugendlichen Erwachsenen, die Entschärfung sozialer Konflikte sowie Kontaktpflege und Akzeptanzsteigerung zwischen Einheimischen und Zuwanderern.